Willkommen – Welcome!

Hervorgehoben

Schlagwörter

, , , , , , , , , , ,

„Ein Kind, ein Lehrer, ein Buch und ein Stift können die Welt verändern.“ (Malala Yousafzai, Friedensnobelpreisträgerin aus Pakistan)

nya_husch_kDieser Blog informiert über die Aktivitäten des Ökumenischen 1Welt-Kreises im Erbstromtal. Wir freuen uns über Ihr Interesse und hoffen, daß unsere Projekte viele Unterstützer finden.
Mehr Info über den 1Welt-Kreis.


„One child, one teacher, one book and one pen can change the world.“ (Malala Yousafzai , Nobel Peace Prize winner from Pakistan)

clemgerThis blog provides information about the activities of the Ecumenical 1World-Group in Erbstromtal valley (Germany). We are pleased to find your interest and hope to find many supporters for our projects.
Since the language of the blog is german-based you will find some sub-items in the menus in german only. We recommend to simply click on them to find out what is behind. For example: „Ältere Beiträge“ means „earlier or former posts“, „Neuere Beiträge“ means „recent or new posts“. „Wählen“ or „Auswählen“ means „choose“ or „select“. In case of questions do not hesitate to contact us. Thanks for your understanding.
More info about the 1World-Group.

Advertisements

Kurzbericht Juli 2018 – Short report from July 2018

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,



Mit diesem Bericht möchte ich den Menschen guten Willens und großzügigen Herzens, den Mitgliedern des 1Welt-Kreises (1WK), einen besonderen Dank aussprechen. Im Namen aller 56 von Ruanda gesponserten Kindern und ihren Familien, danke für Ihre Hingabe. [ … ]
Die Zusammenarbeit zwischen der AMIZERO Y’UBUZIMA ORGANISATION und dem 1Welt-Kreis begann im März 2018. Ich selbst habe mehr als 10 Jahre mit gefährdeten Menschen gearbeitet, aber durch die Zusammenarbeit mit dem 1WK habe ich mehr gesehen und verstanden, wie wir den Hoffnungslosen Hoffnung geben können.
Ich sehe 56 Kinder, die keine Hoffnung hatten, aber dank der Sponsoren haben sie nun lächelnde Gesichter voller Hoffnung für ihre gute Zukunft. Es gibt viele alleinerziehende Mütter, die Gott jetzt dafür loben, dass sie den 1WK getroffen haben. Wer weiß, was ohne diese Führung geschehen wäre.

Danke an die Sponsoren:

  • 5 junge Männer und Frauen studieren an einer Universität,
  • 8 Schüler haben ihre Sekundarschulbildung abgeschlossen und beginnen nun entweder ein Studium oder eine Berufsausbildung, je nach ihren Fähigkeiten und der finanziellen Situation der Sponsoren,
  • 14 Schüler sind in der Sekundarstufe
  • 29 weitere besuchen noch ihre Grund- und Vorschulerziehung

Seit dem Beginn der Partnerschaft der beiden Organisationen 1WK und AMIZERO Y UBUZIMA haben wir 4 Patenschaften erhalten und es gibt noch viel mehr Bedürftige, die auf Paten warten.
AMIZERO Y’UBUZIMA ORGANISATION ist Pastor Gerhard sehr dankbar, der seine ganze physische und spirituelle Energie einsetzt, um Sponsoren zu gewinnen.
Es ist ihm zu verdanken, dass unter den 6 Kindern, die besucht wurden, 4 von ihnen jetzt gesponsert sind. Wir danken auch Dietmar Mauermann und seiner Frau Susan, die seit mehr als 4 Jahren unermüdlich für dieses Projekt arbeiten.
Möge Gott uns weiterhin für das Wohl der armen Kinder Ruandas segnen.

Laurette Mushimiyimana – Offizieller Vertreter der Organisation Amizero y’Ubuzima und Sponsoring-Projektkoordinator in Ruanda.


With this report I would like to give special thanks to the people of good will and generous hearts the members of One World Group. On behalf of all the 56 Rwandan sponsored children and their families, Thank you for yourself dedication. [ … ]
The cooperation between AMIZERO Y’UBUZIMA ORGANIZATION and ONE WORLD GROUP started in March, 2018. I personally have worked for more than 10 years with vulnerable population but with the collaboration with 1WG I have seen and understood more of how we can give hope to the hopeless. When I see 56 children who would have been very depressed today, but thanks to the sponsors today they have smiling faces full of hope for their good future. There are many single mothers who are now praising God for having met 1WG if it was not for this Divine Providence who knows what could happen to them.

Thanks to the sponsors:

  • 5 young men and women are studying at the universities,
  • 8 students have finished their secondary education and now they will start either the university or vocational training colleges according to their capability and the financial situation of the sponsors,
  • 14 students are in secondary education
  • 29 others are still attending their primary and nursery education

Since the beginning of the partnership of the two organizations 1WG and AMIZERO Y UBUZIMA, we have received 4 children in sponsorship and there are many more who are in need whom we are waiting to get sponsors for.
AMIZERO Y’UBUZIMA ORGANIZATION is very grateful to Pastor Gerhard who dedicates all his physical and spiritual energy to do the advocacy to get sponsors; it is thanks to him that among the 6 children who are visited 4 of them are now sponsored. We also thank Dietmar Mauermann and his wife Susan who have spent more than 4 years working tirelessly for this project.
May God continue to bless our undertakings for the good of the poor children of Rwanda.

Laurette Mushimiyimana – Legal Representative of Amizero y’Ubuzima Organization and sponsorship project coordinator in Rwanda.

Patenschaft gefährdet – Sponsorship at risk!

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,



Gestern erhielten wir die Kündigung einer Patenschaft aus persönlichen Gründen, auf die wir aus Diskretion natürlich hier nicht näher eingehen.
Betroffen ist davon ein Mädchen im Vorschulalter!
Wir suchen nun dringend einen neuen Paten für das Mädchen, damit die Bildungs-Patenschaft fortgesetzt werden kann. Beginn der Förderung ist spätestens Januar 2019 und dauert fort während der gesamten Ausbildungszeit.
Bitte schreiben Sie uns, wenn Sie ernsthaftes Interesse an der Übernahme dieser Patenschaft haben. Wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung.

Info: Die Beendigung einer Bildungs-Patenschaft kann naturgemäß viele Gründe haben.
Leidtragend ist aber immer das Patenkind!
Da unsere Patenkinder generell aus den ärmsten Schichten der Bevölkerung kommen, ist die Beendigung einer Patenschaft für die betroffenen Kinder eine Katastrophe!
Natürlich kann es immer zu nicht vorhersehbaren Ereignissen im Leben der Paten und/oder Patenkinder kommen, die die Beendigung einer Patenschaft erfordern.
Wir bitten deshalb unsere potentiellen Paten immer gut abzuwägen, ob sie bereit sind, ihr Patenkind so lange zu unterstützen, bis es seine schulische und ggf. berufliche Ausbildung abgeschlossen hat.



Yesterday we received the termination of a sponsorship for personal reasons, which of course we will not go into here for discretionary purposes.
Affected is a preschool girl!
We are now urgently looking worldwide for a new sponsor for the girl so that the educational sponsorship can continue. The beginning of the support is at the latest in January 2019 and continues throughout the entire training period.
Please contact us if you are seriously interested in taking over this sponsorship. We will contact you shortly.

Info: The termination of an educational sponsorship can naturally have many reasons.
But the beneficiary is always the one who suffers!
Since our sponsored children generally come from the poorest class of the population, the end of a sponsorship for the affected children is a catastrophe !
Of course, there can always be unpredictable events in the lives of sponsors and / or sponsored children who require the termination of a sponsorship.
We therefore ask our potential sponsors always to weigh well whether they are willing to support their sponsored child until s/he has completed her/his schooling and possibly vocational training or study.

[ Machine translation ]

Interview zum Projekt „Künstler für Kinder“ im Wartburg-Radio

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

(german only)

Am 19. Juni 2018 waren der Rapper „Cannachris“ und Pfr Reuther zu Gast im Wartburg-Radio, um dort über das gemeinsame Engagement für das Projekt „Künstler für Kinder“ (artists4kids) zu erzählen.

Der Beitrag wurde uns freundlicherweise überlassen, so daß wir ihn hier zum Anhören zur Verfügung stellen können. Er dauert 55 Minuten und enthält Musik von dem Ruandischen Reggae-Musiker „Ras Erigz“ und „Cannachris“. Beide sind am Projekt beteiligt und wir danken ihnen dafür, daß wir ihre Musik für diese Sendung nutzen durften!

Nehmen Sie sich also Zeit (und vielleicht einen Drink), lehnen sich entspannt zurück und hören Sie, was die beiden zu erzählen haben.

Danke für Ihre Aufmerksamkeit!

Brevi informazioni sul progetto in italiano

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Ora è disponibile il nostro opuscolo informativo italiano aggiornato!

Si prega di notare che la comunicazione con noi è possibile solo in inglese, francese, kinyarwanda o tedesco!

Supporta il nostro progetto come sponsor o donatore. Grazie!

[ Traduzione automatica ]

Courte information disponible en français

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Maintenant, notre brochure d’information est également disponible en français!

Pour des informations détaillées, veuillez contacter Mme Mushimiyimana (Adresse voir dans la brochure ou dans le menu de la page sur la gauche.).

S’il vous plaît, soutenez notre projet en tant que parrain ou donateur. Merci!

[ Traduction automatique ]