Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,



Zum vierten Mal hat das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung den Song Contest „Dein Song für EINE WELT!“ gestartet. Er richtet sich an Jugendliche zwischen 10 und 25 Jahren.

Als ich davon las, fiel mir sofort unser Patenkind Amanda ein, die sich schon vor einiger Zeit als junges Talent herausgestellt hat.

Sogleich habe ich mit unserer Mitarbeiterin Laurette in Ruanda Kontakt aufgenommen und ihr davon erzählt. Ich bat sie, Amanda von dem Wettbewerb zu berichten und ihr vorzuschlagen, ein Lied zu komponieren.
Amanda war offenbar von der Idee begeistert und hat trotz aller schulischen Belastungen, die durch die coronabedingten Einschränkungen noch einmal schwerer wogen, ein Lied komponiert. Es heißt „Together“ und kann bei soundcloud angehört werden.

Mit unserer finanziellen Unterstützung konnte sie das Lied in einem Studio aufnehmen und zum Wettbewerb einreichen.
Wir freuen uns, daß es angenommen wurde und nun zum Anhören online ist!

Gleichgültig, ob sie zu den Gewinnern gehören wird oder nicht: wir freuen uns, daß sie dabei sein darf! Vielleicht wird sie das ja beflügeln, ähnlich wie Jackson eine musikalische Laufbahn einzuschlagen? Lassen wir uns überraschen.
Ab dem 2. August wird das User-Voting gestartet und Sie haben die Möglichkeit, für Ihr persönliches Lieblingslied abzustimmen. Dann freuen wir uns, wenn Sie, liebe Leser, unsere Amanda mit Ihrer Stimme unterstützen!
Wir werden Sie auf unserem Blog auf dem Laufenden halten.



For the fourth time, the German Federal Ministry for Economic Cooperation and Development has launched the song contest „Your Song for One World!“ It is aimed at young people between the ages of 10 and 25.

When I read about it, I immediately thought of our foster child Amanda, who turned out to be a young talent some time ago.

I immediately contacted our colleague Laurette in Rwanda and told her about it. I asked her to tell Amenda about the competition and to suggest that she compose a song.
Amanda was obviously enthusiastic about the idea and composed a song despite all the stresses and strains at school, which were made even heavier by the corona-related restrictions. It is called „Together“ and can be listened to on soundcloud.

With our financial support, she was able to record the song in a studio and submit it to the competition.
We are happy that it was accepted and is now online to listen to!

Regardless of whether she will be one of the winners or not: we are happy that she can be part of it! Maybe this will inspire her to pursue a musical career similar to Jackson’s? Let’s be surprised.
User voting will start on 2 August and you will have the opportunity to vote for your personal favourite song. Then we would be delighted if you, dear readers, would support our Amanda with your vote!
We will keep you up to date on our blog.

[ Translated with http://www.DeepL.com/Translator (free version) ]