Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,



Im Jahr 2021 feiert der Evangelische Kirchenkreis Eisenach das 500jährige Jubiläum der Übersetzung der Bibel – genauer genommen: des Neuen Testaments – durch Dr Martin Luther auf der Wartburg in Eisenach. Er übersetzte in nur elf Wochen das Neue Testament aus dem Griechischen ins Deutsche.

Der Künstler Nader Setareh aus Eisenach hat dieses Jubiläum zum Anlaß genommen, eine Serie von Gemälden mit dem Thema „500 Jahre Bibelübersetzung“ zu malen, die noch erweitert wird.
Herr Setareh ist Mitglied der Initiative „Künstler für Kinder“ und hat deshalb beschlossen, einen Teil des Verkaufserlöses der Gemälde dem Bildungsprojekt des „Ökumenischen 1Welt-Kreises im Erbstromtal“ zu spenden.

Auf der Website dieser Benefiz-Aktion schreibt er: „Mit dem Verkauf der Gemälde unterstütze ich das Bildungsprojekt des „Ökumenischen 1Welt-Kreises im Erbstromtal“ (Ruhla/Thür.) in Ruanda. Kinder und Jugendliche aus der ärmsten Bevölkerungsschicht erhalten durch Bildungspatenschaften und Spenden eine schulische und berufliche Ausbildung. Als Mitglied der Initiative „Künstler für Kinder“ spende ich 30% vom Erlös an das Projekt und lade Sie ein, sich über die Arbeit in Ruanda auf dem Blog des 1Welt-Kreises zu informieren…“

Wir danken Herrn Setareh für dieses Engagement zugunsten unsres Projekts sehr herzlich und bitten unsere Leser, ihn und unsere Arbeit zu unterstützen, indem Sie eines der Gemälde erwerben und auch von dieser Aktion weitererzählen.

Die Bibel wurde bis heute vollständig oder in Teilen in 3395 Sprachen übersetzt. Damit ist die Bibel das am weitesten verbreitete und auch das am häufigsten übersetzte Buch der Welt. Wer sie in Kinyarwanda lesen möchte, der Sprache, die in Ruanda gesprochen wird, kann dies u.a. hier online tun.



In 2021, the Protestant Church District Eisenach will celebrate the 500th anniversary of the translation of the Bible – more precisely: the New Testament – by Dr Martin Luther at the Wartburg Castle in Eisenach. He translated the New Testament from Greek into German in only eleven weeks.

The artist Nader Setareh from Eisenach took this anniversary as an occasion to paint a series of paintings with the theme „500 years of Bible translation“, which will be expanded upon.
Mr. Setareh is a member of the initiative „Künstler für Kinder“ (Artists for Kids) and has therefore decided to donate a part of the proceeds from the sale of the paintings to the educational project of the „Ecumenical 1World-Circle in the Erbstromtal“.

On the website of this charity campaign he writes: „With the sale of the paintings I support the educational project of the „Ecumenical 1World-Circle in the Erbstromtal Valley“ (Ruhla/Thuringia) in Rwanda. Children and young people from the poorest population stratum receive a school and vocational training through education sponsorships and donations. As a member of the initiative „Künstler für Kinder“ I donate 30% of the proceeds to the project and invite you to inform yourself about the work in Rwanda on the blog of the 1World-Circle…“.

We would like to thank Mr. Setareh very much for his commitment to our project and ask our readers to support him and our work by purchasing one of the paintings and telling others about this action.

To date, the Bible has been translated in full or in part into 3395 languages. This makes the Bible the most widespread and also the most translated book in the world. If you want to read it in Kinyarwanda, the language spoken in Rwanda, you can do so online here.

Translated with http://www.DeepL.com/Translator (free version)