Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Bildung für Kinder – der Titelsong zum Bildungspatenschaftsprojekt des Ökumenischen 1Welt-Kreises im Erbstromtal (bei der Ev. Kirchengemeinde Ruhla/Thür.)
Während meiner Ruanda-Reise im Februar 2018 besprach ich mit dem Reggae-Musiker Ras Erigz (Eric) eine Idee, die mir schon in Deutschland gekommen war. Da er eine große Zahl Menschen erreicht, fragte ich ihn, ob er bereit wäre, uns in unserer Öffentlichkeitsarbeit zu unterstützen und er sagte auch sofort zu.
Wir entwickelten u.a. die Idee, daß Ras Erigz für unser Bildungsprojekt einen Titel-Song schreibt. Nach meiner Rückkehr nach Deutschland kam ich mit dem Rapper Cannachris aus Ruhla ins Gespräch und fragte ihn, ob er bereit wäre, den Titel-Song gemeinsam mit Eric zu schreiben, und er war, genauso wie Eric, sofort dazu bereit. So war der Weg zu der ersten gemeinsamen Produktion geebnet.
Und es hat nicht lange gedauert, und das Lied war fertig. Mich hat beeindruckt, wie schnell die Zusammenarbeit funktioniert hat und ich bin für die Unterstützung von Ras Erigz und Cannachris sehr dankbar! Ein weiterer Dank gilt Victoria, die auf Bitte von Eric den Chorus singt. Sie ist die Leiterin des Studios GMC Right Productions in Kigali, welches den Song produziert hat.
Wir wünschen uns, daß das Lied alle anspricht, die es hören, und sie zum Mithelfen anregt – es gibt viele Möglichkeiten!
Hier ein Ausschnitt aus dem Lied:


Wer Interesse an dem vollständigen Lied hat, sende mir bitte eine Email an 1World [at] st-concordia.de.

Gerhard Reuther





Education for children – the title song for the educational sponsorship project of the Ecumenical 1World-Group in the Erbstromtal valley [affiliated with the Protestant Church of Ruhla / Germany
During my trip to Rwanda in February 2018, I discussed with Ras Erigz (Eric) an idea that had already come to me in Germany. As he reaches a large number of people, I asked him if he would be willing to assist us in our public relations work, and he immediately agreed. Amongst others, we also came up with the idea that Eric writes a title song for our educational project.
After my return to Germany, I got into conversation with rapper Cannachris from Ruhla and asked him if he would be willing to write the title song together with Eric, and he, like Eric, was immediately ready for it. This paved the way for the first joint production. And it did not take long, and the song was ready. I was impressed with how quickly the cooperation worked and I am very grateful for the support of Ras Erigz and Cannachris! Another thanks goes to Victoria, who sings the Chorus at the request of Eric. She is the director of the studio GMC Right Productions in Kigali, which produced the song.
We wish that the song appeals to everyone who hears it and encourages them to help – there are many possibilities!
Listen to a section of the song:

If you are interested in the complete song, please send me an email to 1World [at] st-concordia.de

Gerhard Reuther

[ Machine translation ]

Advertisements