Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , , , ,



Im Juli 2016 haben wir von dem Unfall eines kamerunischen Pfarrers auf dem Heimweg von einer Dienstreise berichtet und um Spenden für die Beschaffung eines neuen Autos gebeten.
Es hat etwas gedauert, bis Pfr Ayonghe ein passendes gebrauchtes Auto fand. Letztlich konnte er aber ein Fahrzeug finden, welches den örtlichen Ansprüchen genügt und mit dem verfügbaren Geld bezahlt werden konnte.
Ehe er uns noch von seiner Errungenschaft berichten konnte, brachen in Kamerun Unruhen aus, die bis heute andauern und in deren Folge auch das Internet im englischsprachigen Bereich im Südwesten des Landes abgeschaltet wurde. Das brachte eine dramatische Verschlechterung der Kommunikationsmöglichkeiten mit sich.
Doch kürzlich gelang es Herrn Ayonghe, uns ein Foto zu senden, auf dem er mit dem Auto zu sehen ist – und so seine Freude und Dankbarkeit zum Ausdruck zu bringen. Wir freuen uns mit ihm und hoffen, daß in Kamerun bald wieder der Frieden hergestellt ist.
Wir danken nochmals allen, die mit ihren Spenden geholfen haben!



In July 2016, we reported on the accident of a Cameroonian pastor on his way home from a business trip and asked for donations for the procurement of a new car.
It took a while for Mr Ayonghe to find a suitable used car. Ultimately, however, he could find a vehicle that meets local requirements and could be paid with the available money.
Before he could tell us about his achievement, riots broke out in Cameroon, which continue until today and in the wake of which the Internet in the English-speaking area in the southwest of the country was shut down. This brought with it a dramatic deterioration of the communication possibilities.
But recently, Mr. Ayonghe managed to send us a photo of him with the car – expressing his joy and gratitude. We are happy with him and hope that peace will be restored in Cameroon soon.
Thanks again to all who helped with their donations!

[ Translation by online translation software ]

Advertisements